Der OKV am Tag des Sports 2018

Auch 2018 war der Österreichische Kanuverband wieder am Tag des Sports vertreten, um seine Nachwuchsarbeit, die Erfolge der OKV-Athleten und die Verbandsarbeit einem sportinteressierten Publikum zu präsentieren. Besonderes Zuckerl war auch dieses Jahr wieder die Paddel-Ergometer-Challenge, bei der es über 200 Teilnehmer auf die OKV Wall of Fame schafften. 

Bei herbstlichen Temperaturen verwandelte sich der Platz vor dem Ernst-Happel-Stadion im Wiener Prater am 22. September 2018 erneut in eine große Spielwiese für alle sportinteressierten Besucherinnen und Besucher. Der Österreichische Kanuverband konnte auch dieses Jahr wieder mit der Paddel-Ergometer-Challenge groß und klein vom Kanusport begeistern. Über 200 Teilnehmer konnten, wie bereits letztes Jahr, 30 Sekunden lang paddeln, was das Zeug hielt. Tagesbestzeit schaffte OKV-Vizepräsident Wolfgang Kremslehner. Auch Rennsport-Ass Viktoria Schwarz und Para-Kanu-Aushängeschild Markus Mendy Swoboda gaben sich beim Stand des OKV die Ehre, beantworteten Fragen, gaben Autogramme und setzten sich auch selbst auf das Ergometer. Ein herzliches Dankeschön allen Helferinnen und Helfern und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!