Neue Kampagne von Sport Austria | #bleibimVerein

Sport Austria startet die Kampagne #bleibimVerein und wir laden alle herzlich ein mitzumachen!

Die Coronakrise ist eine enorme Herausforderung für unser gesamtes Land und bringt auch viele Vereine in eine existenzgefährdende Lage. Die österreichische Sport- und Vereinskultur ist eine unverzichtbare Grundsäule unserer Gesellschaft, die auch ein positives Miteinander und die Gemeinschaft fördert.

Unsere 15.000 gemeinnützigen Sportvereine und -verbände bieten seit Jahren unbezahlbare Leistungen, nicht zuletzt dank hunderttausender Ehrenamtlicher, die häufig seit Jahrzehnten ihre Tatkraft in den Dienst der Allgemeinheit stellen. Solidarität, Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit haben den Sport in unseren Vereinen groß gemacht.

Obwohl der Sportbetrieb eingestellt ist und Einnahmen fehlen, müssen die Vereine weiterhin für Miete und Unterhalt ihrer Sportstätten aufkommen. Gerade jetzt ist es daher wichtig, dass die Mitglieder ihre Vereine unterstützen und ihnen treu und solidarisch gegenüber bleiben.

Deshalb laden wir euch alle ein, an der gemeinsamen Kampagne des österreichischen Sports mitzumachen: #bleibimVerein

Was kann ich beitragen?

In die Kommunikation wo immer möglich diesen gemeinsamen Appell einbauen und mit „#bleibimVerein“ versehen.

Gerne könnt ihr uns an office(at)kanuverband.at und/oder office(at)sportaustria.at auch Video-Botschaften von euren SportlerInnen und Vereinsmitgliedern schicken, die dem Appell folgen. Bitte beachtet dabei folgende Kriterien:

  • Mit dem Handy aufgenommen
  • Querformat
  • Auf den Ton achten
  • Dauer: Mindestens 30, maximal 59 Sekunden

Wenn ihr selbst Beiträge zu der Kampagne postet, vergesst nicht den Hashtag #bleibimVerein und #canoeingAUT anzuführen!