KANU SLALOM: WELTMEISTERSCHAFT 2022 IM KANU SLALOM VON 27. - 31. JULI IN AUGSBURG (GER)

Von 27. bis 31. Juli ist Augsburg Schauplatz für die Weltmeisterschaften der Wildwasser-KanutInnen in den Disziplinen Slalom und Extreme Slalom. Das Team aus Österreich besteht bei den Damen aus Corinna Kuhnle (NF Höflein) und Viktoria Wolffhardt (PSK Tulln). Bei den Herren werden Felix Oschmautz (KV Klagenfurt), Mario Leitner (KC Glanegg) und Paul Preisl (NF Höflein) antreten.
 

Programm
K1-Teambewerb Herren – Finale: Mittwoch, 27.7., ab 10.15 Uhr
 

K1-Damen – 1. Vorlauf: Donnerstag, 28.7., ab 09.15 Uhr
K1-Herren – 1. Vorlauf: Donnerstag, 28.7., ab 10.35 Uhr
K1-Damen – 2. Vorlauf: Donnerstag, 28.7., ab 14.15 Uhr
K1-Herren – 2. Vorlauf: Donnerstag, 28.7., ab 15.15 Uhr
 

C1-Damen – 1. Vorlauf: Freitag, 29.7., ab 09.15 Uhr
C1-Damen – 2. Vorlauf: Freitag, 29.7., ab 14.00 Uhr
 

K1-Damen – Semifinale: Samstag, 30.7., ab 09.00 Uhr
K1-Herren – Semifinale: Samstag, 30.7., ab 10.05 Uhr
K1-Damen – Finale: Samstag, 30.7., ab 12.00 Uhr
K1-Herren – Finale: Samstag, 30.7., ab 12.40 Uhr
Extreme Slalom Damen – Zeitläufe: Samstag, 30.7., ab 16.00 Uhr
Extreme Slalom Herren – Zeitläufe: Samstag, 30.7., ab 16.55 Uhr
 

C1-Damen – Semifinale: Sonntag, 31.7., ab 09.00 Uhr
C1-Damen – Finale: Sonntag, 31.7., ab 11.35 Uhr
Extreme Slalom Damen – Finalläufe: Sonntag, 31.7., ab 15.00 Uhr
Extreme Slalom Herren – Finalläufe: Sonntag, 31.7., ab 15.00 Uhr
 

HIER geht's zu den Ergebnissen.
 

Fotos: OKV