BILANZ ZUR KANU-SPRINT UND PARA-KANU-SPRINT EUROPAMEISTERSCHAFT 2022 IN MÜNCHEN (GER)

Die österreichischen Flachwasser-PaddlerInnen konnten ihre Fähigkeiten und ihr Talent bei den European Championships 2022 in München unter Beweis stellen und zahlreiche Finalplazierungen erreichen. Hier die Übersicht der erkämpften Platzierungen:
 

5. Platz für Timon Maurer (Schwarz Weiß-Westbahn) im K1 über 500m

5. Platz für Markus Mendy Swoboda (UKRV Schnecke Linz) im K1 über 200m

6. Platz für Adriana Lehaci/Ana Roxana Lehaci (beide UKRV Schnecke Linz) im K2 über 200m

6. Platz für Manfred Pallinger (UKRV Schnecke Linz) im C1 über 5000m

9. Platz für Ana Roxana Lehaci im K1 über 5000m 

9. Platz für Markus Mendy Swoboda im Auslegerboot über 200m

11. Platz für Timon Maurer im K1 über 1000m

14. Platz für Adriana Lehaci/Ana Roxana Lehaci im K2 über 500m

17. Platz für Manfred Pallinger im C1 über 500m
 

Noch mehr Impressione findet ihr HIER.
 

Fotos: OKV/European Canoe Association