DIE KANUFAMILIE TRAUERT UM GÜNTER TREMBA

Als Jugendlicher begann der Steyrer Günter Tremba mit dem Wildwasserpaddeln. Zu Beginn paddelte er für Forelle Steyr, später dann für den ATSV. Zahlreiche nationale Titel sowie Teilnahmen an Weltmeisterschaften machten ihn zu einem bemerkenswerten und erfolgreichen Kanuten.  

Am 13.11.2022 ist Günter Tremba im 79. Lebensjahr von uns gegangen. Die gesamte Kanufamilie trauert um einen verdienstvollen Sportler und bedankt sich für seine Verdienste um den österreichischen Paddelsport.