KANU SLALOM: Weltcup in Prag (CZE) und Kampf um die letzten Olympiatickets

Österreichs Slalom-Kanutinnen und Kanuten gehen von 7. bis 9.6. beim Weltcup in Prag an den Start. Das rot-weiß-rote Team für die Wettbewerbe besteht aus denselben Starter*innen wie beim Weltcup in Augsburg am letzten Wochenende: Bei den Herren stehen Mario Leitner, Felix Oschmautz und Moritz Kremslehner auf der Startliste, Leitner und Kremslehner sind auch im Kajak Cross …

KANU SLALOM: KANU SLALOM: Oschmautz jubelt über ersten Weltcup-Sieg 

Vergangene Woche jubelten die heimischen Wildwasser-Athleten bei der Europameisterschaft in Tacen (SLO) noch über Team- und Einzelsilber. Nur wenige Tage später gibt es auch im Weltcup die nächste Erfolgsmeldung. Felix Oschmautz zeigte sich am Freitag im Slalom von seiner besten Seite und konnte sich über seinen ersten Weltcup-Sieg freuen. Eine wichtige Standortbestimmung in Richtung der …

KANU SLALOM: Erste Slalom-Weltcup-Station in Augsburg

Österreichs Slalom-Kanutinnen und Kanuten sind von 30.5. bis 2.6. zu Gast beim Slalom-Weltcup auf der traditionsreichen Strecke in Augsburgs Eiskanal.   Das rot-weiß-rote Team besteht aus denselben Starter*innen wie bei der EM in Tacen vor zwei Wochen: Bei den Herren stehen die Vize-Europameister Mario Leitner (Jugend- und Freizeitclub Glanegg), Felix Oschmautz (KV Klagenfurt) und Moritz …

KANU RENNSPORT: Genussprojekt der “Vollzeitmama”

Über viele Jahre war Viktoria Schwarz eines der nationalen Aushängeschilder im Kanusport. Während sich ihre langjährige Partnerin Ana Roxana Lehaci mit ihrer jüngeren Schwester Adriana intensiv auf die Olympia-Saison und das entscheidende Qualifier-Event vorbereitet, trainiert die 38-jährige Oberösterreicherin in der Heimat. „Das wird heuer meine letzte Saison, mal schauen, was sich noch ausgeht“, erklärt Schwarz …

KANU RENNSPORT: Sister-Act geht in die zweite Runde

14 Jahre Altersunterschied liegen zwischen den Lehaci-Schwestern Adriana und Ana Roxana. Was sie verbindet? Die Liebe zum Kanu-Sport! Die Oberösterreicherinnen machen seit knapp zwei Jahren gemeinsame Sache im Sport – und profitieren dabei von der Routine der zweifachen Olympia-Teilnehmerin Ana Roxana und dem jugendlichen Elan ihrer Schwester Adriana. „Wir haben uns enorm gesteigert, seit wir …

KANU RENNSPORT: Flachwasser-Spezialist Timon Maurer auf Trainingslager in Südafrika

Während die heimische Wildwasser-Elite in den letzten Wochen in Al Ain (UAE) einen mehrwöchigen Trainingsblock absolvierte, die Lehaci-Schwestern Ana Roxana und Adriana in Belek (TUR) die wichtige Grundlage für die neue Saison geschaffen haben, ging es für den Flachwasser-Spezialist Timon Maurer nach Südafrika. In Roodeplaat Dam, einem Vorort von Pretoria, kam der 23-jährigen Niederösterreicher ordentlich …

KANU SLALOM: Eindrücke vom Trainingslager in Al Ain (UAE)

Traditionen sollen beibehalten werden! Frei nach diesem Grundsatz absolvieren Österreichs Wildwasser-Kanut:innen Corinna Kuhnle, Viktoria Wolffhardt, Felix Oschmautz und Mario Leitner mit einigen heimischen Zukunftshoffnungen aktuell ein mehrwöchiges Trainingslager in Al Ain (UAE). In den Vereinigten Arabischen Emiraten werden die technischen Elemente im Wildwasser perfektioniert und wichtigen Grundlagen auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in …

KANU RENNSPORT: Neues Leben, alte Leidenschaft!

Saman Soltani lebt in Österreich, weil sie in ihrer Heimat um ihr Leben fürchten musste. Und die Iranerin träumt groß: nämlich vom größten Sportereignis der Welt – den Olympischen Spielen. Als Teil des IOC-Refugee-Teams wäre sie für Paris 2024 startberechtigt, die Vorbereitung bestreitet sie als Teil des österreichischen Nationalteams. Der alles entscheidende Olympic Qualifier geht …

KANU SLALOM: OKV-Quartett auf Trainingslager in Paris (FRA)

Temperaturen unter dem Gefrierpunkt stellten das rot-weiß-rote Wildwasser-Quartett in den letzten Trainingstagen im französischen Vaires-sur-Marne vor eine spezielle Herausforderung. Felix Oschmautz, Mario Leitner, Corinna Kuhnle und Viktoria Wolffhardt absolvierten den ersten Trainingsblock 2024 erneut auf der Olympia-Strecke in Paris und sorgten dabei nicht nur für ein wichtiges Fundament, sondern auch für einen guten Start ins …

KANU SLALOM: Leitner fasst Olympia-Qualifikation ins Auge

Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio feierte der damals 19-jährige Mario Leitner sein Olympia-Debüt – bei den Olympischen Spielen in Paris 2024 will der mittlerweile 26-Jährige wieder bei den Wettkämpfen im Zeichen der fünf magischen Ringe am Start stehen und legt dafür den Fokus auf die junge Disziplin Kajak-Cross. Genau wie seine Kolleg:innen vom …